Berufshaftpflicht inkl. Privathaftpflicht

Nicht nur eine berufliche Haftpflicht ist für Selbständige und Freiberufler eine wichtige Absicherung, auch die Privathaftpflicht sollte unbedingt dazu gehören. Anbieter wie die Continentale, DEVK und Allianz bieten in beiden Bereichen gute Haftpflichtversicherungen mit hohen Deckungen an. Auch der Schlüsselverlust sollte inklusive sein. Auch hier können Sie Privat- und Berufsversicherungen kombinieren und Rabatte erhalten.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen Ihnen hier auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl.

Berufshaftpflicht Übersetzer | Dolmetscher

Berufshaftpflicht und private Haftpflichtversicherung

Sowohl bei der Privathaftpflichtversicherung als auch der Berufshaftpflichtversicherung zählt in erster Linie die angebotene Leistung. So sollte der Versicherer mit drei Millionen Euro oder mehr im Versicherungsfall haften. Darüber hinaus sollten Privathaftpflichtversicherungen folgende Leistungen zum Inhalt haben:

  • Familie sollte mitversichert werden
  • Versicherung sollte Schäden von mindestens drei Millionen Euro übernehmen
  • Hilfestellung im Schadensfall
  • Deckungssumme bei Sachschäden, Vermögensschutz und Personenschäden
  • Versicherungsschutz bietet einen 24-Stunden-Schadensservice
  • Beitragzahlung sollte ohne Zuschläge erfolgen

Die Debeka Versicherung bietet als Berufshaftpflichtversicherer eine Absicherung von bis zu 50 Millionen Euro im Schadensfall an. Versichert ist auch der Schlüsselverlust. Die Berufsversicherungen gelten für Angestellte des öffentlichen Dienstes.

Unsere Partner vergleichen >

Berufshaftpflichtversicherung Werbeagentur

Weitere Kombinationen möglich

Neben der privaten Haftpflichtversicherung können Versicherte auch einen umfassenden Versicherungsschutz in allen Lebenssituationen erhalten. Oftmals bieten die großen Haftpflichtversicherer eine Kombination inklusive:

  • Unfallversicherung
  • Hausratversicherung
  • Krankenversicherung
  • Privathaftpflichtversicherung

Versichert werden kann der private Alltag als auch das berufliche Leben. Eine Haftung vor allem bei Vermögensschäden sollte im Versicherungsschutz stehen. Erfahren Sie hier alles zu den Kombinationen aus Berufshaftpflicht und privaten Versicherungen.

Passiver Rechtsschutz in allen Haftpflichtarten enthalten

Nicht nur innerhalb der Berufshaftpflicht gibt es eine Schadensregulierung, wenn die Schadensersatzforderungen unbegründet sein sollten. Auch innerhalb der Privatversicherung bietet sich der passive Rechtsschutz an. Versicherte werden bis hin zum Gericht anwaltschaftlich vertreten, die Gerichts- und Anwaltskosten werden von der Haftpflichtversicherung getragen. Auch hier können Sie den beruflichen und den privaten Haftpflichtschutz kombinieren und Rabatte erhalten.