Berufshaftpflicht psychologischer Berater

Inhaltsangabe1 Das Scoring GmbH untersucht Berufshaftpflichtversicherungen 20151.1 Berufshaftpflicht psychologischer Berater1.2 Berufshaftpflichtversicherung für Psychologen2 In welchen Bereichen Berater gefragt sind Berufshaftpflicht psychologischer Berater Die Aufgaben eines psychologischen Beraters sind mitunter recht sensibel. Dabei können sich schnell Fehler ergeben. Diese Risiken gilt es mit einer Berufshaftpflicht und einer Berufsrechtsschutz abzusichern. Dabei bietet eine Berufshaftpflichtversicherung eine umfassende Deckung von mehreren Millionen Euro. Darüber hinaus können Versicherte eine Beratung bei einem Fachanwalt mit Hilfe der Berufsrechtschutzversicherung erlangen.Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei schützt Sie die Berufshaftpflicht notfalls auch vor Gericht. … Berufshaftpflicht psychologischer Berater weiterlesen